Herzlich Willkommen im Schuljahr 2018/19

Religionsunterricht

Hallo Auto

Müllprojekt 3a und 3b

Wir arbeiten bereits an den Schildern, die wir in Kooperation mit dem Verschönerungsverein herstellen.
Bald werden sie auf unseren Straßen angebracht. 

Dichterlesung

Jonathan Mittermair las aus seinem Buch "Adler Aron" und zeigte den Kindern Übungen zur mentalen Stärkung.
Vielen Dank an den Elternverein und der Raiba Pöggstall, die uns diese tolle Lesung sponserten.

Ateliertag

Bei unserem Ateliertag gab es ein tolles Programm. Die Kinder konnten je nach ihren Wünschen und Talenten unterschiedliche Ateliers wählen.

Zur Auswahl standen: bildnerisches Arbeiten, Sport (Fußball, Rad, Klettern, Leichtathletik), Musik oder Versuche (Luft und Schall). Dazu waren auch viele außerschulische Helfer gekommen und es machte allen großen Spaß!
Vielen Dank an alle!

Schall

Vielen Dank an die Eltern, die am Ateliertag bei den Versuchen zum Thema Schall geholfen haben.

Gemeinsam sind wir stark

Tolle Übungen zur Stärkung der Gemeinschaft von Matthias Trattner!

Bewegte Klasse

Wieder eine Gemeinschaftsarbeit Thema: Ein Spinnennetz bauen!

Mülltheater

Eine Schauspielerin besuchte uns in der Schule und zeigte ein kurzes Theaterstück zum Thema Mülltrennung.
Das war sehr toll und passt gut zum Müllprojekt das schon das ganze Jahr in der 3a und 3b läuft.

Osterbasteln

... in der Fuchsklasse. Sehr schön!

Thema Gewicht

Einige Kinder der 3a Klasse haben 1 kg mit Tieren aufgewogen.

Faschingdienstag in der Schule

Fast alle waren verkleidet gekommen und die Lehrerinnen hatten unterschiedliche Stationen für die Kinder vorbereitet. Das machte allen Spaß.

Frau Lehrer Böhm kührte auch noch die Gewinner des Büchereifaschingsrätsels. Danke für die tollen Preise!

Füchse lernen das P

P wie .... Papa!!!
Da durften die Papas nicht fehlen ... und sie kamen auch ... zum Lernen und Fußballspielen. Vielen Dank!

Faschingsfest des Elternvereins

So viele Besucher!!! Die viele Arbeit hat sich gelohnt! Das freute alle, besonders aber das Team des Elternvereins unter der Leitung von Mag. Heidi Wurzer.
Danke an alle Beteiligten für das tolle Fest!

Leseprojekt Weltall

Eine ganze Woche zum Thema Weltraum lesen, lernen, basteln und experimentieren und freuen, denn als Abschluss gab es dann die lang ersehnte Weltall-Lesenacht. Wir hatten auch die Künstlerin Christina Foramitti zu Gast, die mit den Kindern kosmische Klänge erzeugte und zum Lauschen und Staunen anregte.
Vielen Dank an alle, die mitgeholfen haben, dass dieses Projekt so gut verlaufen ist!

Eislaufen in Melk

Wintersonnenwende des Elternvereins

Wunderschöne Wintersonnenwende des Elternvereins. Viele Eltern waren gekommen um gemeinsam mit uns zu feiern. Natürlich durfte auch ein Programm der Kinder nicht fehlen. Die Schüler der 1a, 2a und 3b hatten Lieder und Gedichte vorbereitet und die Schulspielgruppe führte ihr Weihnachtsstück auf. Danach gab es noch ein gemütliches Beisammensein bei den Köstlichkeiten, welche die Eltern vorbereitet hatten.
Vielen Dank an die fleißigen Eltern des Elternvereins und deren Obfrau Frau Heidi Wurzer für das schöne Fest.

Adventmesse

Eine schöne Adventmesse durften wir in der Pfarrkirche feiern. Pater Karl und Herr Pfarrer Schaupp hielten die Messe und unsere Religionslehrerin Izabella Nödl hatte alles mit den Kindern vorbereitet. Vielen Dank dafür!

Werken zu Weihnachten

Wunderschöne weihnachtliche Bastelarbeit von der 2a Klasse!

Weihnachtsmarkt der 4a und 4b

Reges Treiben beim Weihnachtsmarkt der beiden 4. Klassen. Viele selbstgemachte Sachen, Gebasteltes, kleine Geschenke, aber auch viele Dinge für das leibliche Wohl werden hier angeboten.
Der Erlös dient den Projekttagen der 4. Klassen!

Aufführung Weihnachtsspiel

Zweimal konnten die Kinder der Schulspielgruppe nun schon ihr Weihnachtsstück "Friede sei mit euch" vorführen. Einmal bei der Seniorenweihnachtsfeier in Pöggstall und einmal in Neukirchen.
Der letzte Aufführungstermin ist im Rahmen der Wintersonnenwende des Elternvereins am 21.12.2018 um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche Pöggstall.
Wir freuen uns schon!

Juhuu Schnee!!!

Da macht die große Pause gleich noch mehr Spaß!

Kinder helfen Kindern

Wir unterstützen mit unseren Weihnachtspackerln ein rumänisches Waisenhaus und wollen auch dort den Kinder eine kleine Weihnachtsfreude machen.
Vielen Dank an Herrn Vajdovics und Frau Lehrer Frühwirt für die tolle Idee und Organisation!
Herr Vajdovics hat inzwischen schon die Packerl in Rumänien abgeliefert. Wir freuen uns!

Adventfeier

Jeden Montag im Advent findet in Schule eine kleine Adventfeier statt. Diesmal war auch der Kindergarten zu Besuch. Das freute uns natürlich besonders.

Nikolaus

Der Nikolaus war da und erfreute uns mit seinen Geschichten und Gaben, aber auch die Kinder schenkten dem Nikolaus Lieder und Gedichte. Vielen Dank!

Besuch beim Autohaus Schlager

Daniel Fersterer und Iris Binder organisierten einen spannenden Vormittag im Betrieb. Die Füchse erhielten eine Führung, durften ihr Fahrkönnen unter Beweis stellen und wurden mit Krampussen, Getränken und Geschenken verwöhnt.
Großes Dankeschön!

Rodeln

Das Wetter passt und auf der Schulwiese ist eine tolle Rodelbahn. Das zieht es uns alle natürlich hinaus zum Rodeln!
Das macht Spaß!

Advent, Advent

Feierliche Adventkranzsegnung mit Pater Karl. Wir freuen uns schon auf eine schöne, besinnliche Adventzeit!

Unser Heimatort Pöggstall

Zum Thema "Heimatort Pöggstall" luden wir unseren bekannten Heimatforscher Herrn Herbert Neidhart zu uns in die Schule ein. Bei einem Powerpointvortrag erzählte er uns Wissenswertes rund um die Geschichte des Ortes. Gemeinsam besuchten wir auch die Kirche St. Anna im Felde. Das war sehr lehrreicht - vielen Dank!
Als Abschluss des Themas stand auch ein Besuch auf der Gemeinde am Programm. Vielen Dank an Herrn Hobel und unsere Frau Bürgermeister für den Vortrag und die Bewirtung!

Fleißige Füchse

Buchstabentag zum Rr und im Werkunterrricht wurden Fuchslaternen gebastelt.

Halloween

Mit der Unterstützung von Elina Schachenhofer hatten die Zebras einen tollen Halloweentag!

Weltsparwoche

Heute besuchten die Füchse die Raiba Pöggstall. Sie durften einen Bankomat bedienen, mit Herrn Stieger Geld zählen und mit Frau Martin-Moser sogar den Tresorraum besichtigen. 🙂

Fruits und Holzblasinstrumente

Normalerweise arbeitet Herr Kerzendorfer an der Pädagosischen Hochschule in Krems, doch für die Füchse machte er eine Ausnahme und unterrichtete sie in Englisch und Musik. Vielen Dank dafür.

Kinder sammeln Müll

Zu einer Müllsammelaktion -  von Braunegg nach Pöggstall - entschloss sich die 3a Klasse und sammelte eifrig jede Menge Abfall, den andere entlang der Straße 'verloren' hatten. Den Kindern machte die Arbeit sichtlich Spaß und es war auch sehr lehrreich für sie.
Der Müll wurde gleich beim Sammeln von ihnen getrennt und kann nun fachgerecht entsorgt werden.
Vielen Dank auch an die beiden Papas für die Begleitung am Wandertag!

4. Oktober - Welttierschutztag

Anlässlich dieses Tages war Frau Mag. Margit Faffelberger in der 3a Klasse auf Besuch. Sie erzählte den Kindern viele interessante Dinge von ihrer Arbeit mit den Tieren und auch über den Tierschutz.
Vielen Dank dafür!

Gesunde Jause

... am Welttierschutztag. Danach gab es noch einen Spaziergang der 1. und 2. Klasse.

1. Buchstabentag

zum Schreibschrift M mit liebevoll hergerichteter gesunder Jause!

Apollonia

Unser Zahnpflegeprojekt geht auch heuer wieder weiter. Die Zahngesundheitserzieherin war in Begleitung von Kroko gekommen, um den Kinders Wissenswertes rund um das Thema Zähneputzen und Mundhygiene zu erzählen.
Das war sehr informativ aber auch lustig.

Aktion Schutzengel

Unsere Frau Bürgermeisterin besuchte uns an der Volksschule und erzählte den Kindern von der Verkehrssicherheitsaktion "Schutzengel".  Die Kinder erhielten von ihr schöne Reflektorsackerl, worüber sie sich sehr freuten!
Vielen Dank!

Buchstabentag der 2. Klasse

Am 21. September fand der Buchstabentag der 2. Klasse statt. Die Kinder arbeiteten motiviert mit ihren Gästen und präsentierten stolz ihr erworbenes Wissen.

Waldspaziergang der Füchse

Da die Kinder der 1. Klasse Zwerg Albert im Wald leider nicht finden konnten, bauten sie für ihn eine Zwergenstadt. Danach ging es in den angrenzenden Weitenbach.

ÖJKR - Helfi Olympiade

Anna Neuninger vom Roten Kreuz und unsere ÖJKR-Referentin Alexandra Böhm organisierten für die Kinder einen tollen Vormittag unter dem Motto: Wir lernen helfen.

In 14 verschiedenen Stationen wurden den Kindern einfache Erste Hilfe Techniken gezeigt und natürlich durften auch Spiel und Spaß nicht fehlen.

Danke auch an die freiwilligen Helfer und die leckeren Obstspenden!

Elternverein bringt Geschenke

Beim letzten Schulfest ließen die Kinder Luftballons steigen. Einer wurde in Ungarn gefunden und an uns geschickt. Leider stand kein Name darauf und so kam Frau Mag. Heidi Wurzer (Obfrau des Elternvereins) zu uns an die Schule und verloste die Geschenke.
Die glücklichen Gewinner freuten sich über schöne Preise. Vielen Dank dafür!

Zebras

Die Kinder der 2. Klasse freuen sich über das Wiedersehen nach den Ferien!

Imkerei hautnah erleben

... durften die Kinder der 3b Klasse bei der Familie Neuninger. Die Imker Maximilian und Markus Neuninger zeigten und erklärten den Kindern Wissenswertes rund ums Thema Bienen.
Da danach konnten die Kinder Honig schleudern, abfüllen sowie Kerzen aus Bienenwachs basteln.
Jedes Kind durfte eine Kostprobe und die Bastelei mit nach Hause nehmen. Für das leibliche Wohl wurde außerdem gesorgt.

Danke für diesen tollen Einblick in die Imkerei!

Fuchsklasse

In der 1. Klasse dreht sich alles um das Thema Fuchs.
Heute war der erste Stationentag. Mit Hilfe der Mamas wurde a e i o u gelernt und  trainiert.

Auch die Zahlen dürfen nicht zu kurz kommen! Die jungen Füchse arbeiten schon sehr tüchtig!

Die erste Klasse stellt sich vor

Chronik

2016/17

Nikolaus

Der Nikolaus war bei uns an der Schule. Alle Kinder sangen, spielten oder sagten Gedichte auf. Als Dank hatte Nikolaus auch etwas für die Kinder mitgebracht. 

Fasching

Buntes Faschingstreiben an der VS Pöggstall. Alle Lehrer hatten in ihren Klassen Stationen vorbereitet, bei denen die Kinder spielen, basteln, singen, malen oder turnen durften. Es gab auch eine tolle Disco, die hatten die Kinder der ASO und 4. Klasse vorbereitet. Das machte allen großen Spaß!

Ostergarten

Einen wunderschönen Ostergarten gestalteten die Kinder der 2a und 2b Klasse. Da freut man sich schon richtig auf den Frühling und das nahe Osterfest.

Ostereier

Hurra, der Osterhase war da! Stellvertretend brachte unsere Frau Bürgermeister viele bunte Ostereier für die Kinder. Die freuten sich sehr! Vielen Dank!

Musicalbesuch

Zum Musical "Die olympischen Frühlingsspiele" luden die veranstaltenden Volksschulen: Nöchling, St. Owald und Dorfstetten. Schon die Fahrt nach Dorfstetten war ein Erlebnis. Vor allem aber das Musical war sehr schön und spannend gemacht und es gefiel den Kindern sehr gut.

Schokoladenworkshop

Am 9.5.2017 besuchten die Schüler und Schülerinnen der 3a und 3b Klasse mit ihren Lehrerinnen einen Schokolade- Workshop in der NMS Pöggstall. Hauptthema war die Herstellung von Kakao und Abschluss des Workshops war das Vernaschen der zuvor selbst hergestellten Schokoladenpralinen. Lecker!

Exkursionen 4. Klasse und ASO

Zu Besuch in der Landeshauptstadt St. Pölten duften die Kinder neben Altstadt- und Landhausführung und sogar unsere neue Landeshauptfrau Frau Johanna Mikl-Leitner persönlich kennenlernen.

In Wien wurde das technische Museum und das Planetarium besucht. Das besondere Highlight war allerding eine Nachtführung im Tiergarten Schönbrunn. Ein sicher für alle unvergessliches Erlebnis.

 

Kochen und gemeinsames Essen

Im Zuge der bevorstehenden gemeinsamen Projekttage der 4a und ASO-Klasse gab es am Dienstag, den 23.05.2017 endlich das von den Kindern lang ersehnte gemeinsame Kochen und Essen. Serviert wurde selbstbelegte Pizza und Waffeln mit Erdbeersauce und Vanilleeis. Wow, schmeckte das gut!

Dichterlesung

Schon lange freuten wir uns darauf  - endlich war es so weit. Der bekannte Kinderbuchautor Franz Sales Sklenitzka besuchte uns an der Schule und hielt für die Kinder spannende Lesungen aus seinen Büchern ab. Aber nicht nur mit seinen Geschichten begeisterte er uns - die Kinder staunten auch, wie toll Herr Sklenitzka zeichen konnte. Herr Pfeiffer aus der Bunten Ecke stellte einen Büchertisch bereit und wir bedanken uns bei den Sponsoren, die dies alles ermöglicht hatten: Unseren Elternverein, die Raiba Pöggstall und Zeitpunkt Lesen. Danke!

Spielplatz Pöggstall

Je wärmer es wird, desto mehr zieht es uns in den Turnstunden immer mal wieder auf unseren wunderschönen Spielplatz in Pöggstall. Am meisten begeistert die Kinder die riesengroße Sandkiste, aber auch die Kletter-, Schaukel und Rutschmöglichkeiten werden gerne genutzt. Da macht allen Kindern Spaß!

Apollonia

Unser Zahnpflegeprojekt Apollonia begleitet die Kinder alle vier Jahre der Volksschule. Heute war eine Zahngesundheitserzieherin da, die den Kinder auf sehr anschauliche Weise erklärte, was bei einem Zahnarztbesuch so auf sie zukommt.
Das passte wunderbar, mussten doch die beiden ersten Klassen zu DDr. Hofbauer zur Zahnuntersuchung. Auch die 4. Klasse hatte dort ihre Abschlussuntersuchung.

Zeichenwettbewerb Raiba

Zur Prämierung des Zeichenwettbewerbes war heute eine Vertreterin der Raiba Pöggstall zu uns gekommen. Sie hatte für die Preisträger tolle Preise mitgebracht. Alle Kinder freuten sich sehr darüber. Besonders hervorheben möchten wir die Leistung von Masa die neben dem Gewinn an der Volksschule auch noch den 1. Preis in der Landeswertung ergatterte. Wir freuen uns sehr darüber und gratulieren Masa sehr herzlich!

Heimatforscher führt durch Pöggstall

Der bekannte Heimatforscher Herbert Neidhart führte die dritten Klassen durch Pöggstall und erzählte ihnen Wissenswertes über die Geschichte des Ortes. Vorallem die Annakirche wurde genauer betrachtet und erforscht. Ein sehr interessanter und informativer Vortrag über den Ort rundete das Gesehene ab. Vielen Dank an Herrn Neidhart für die Führung und den Vortrag!

Vamperl-Lesenacht

Am 8. Juni war es endlich so weit. Die Kinder der 3a und 3b Klasse verbrachten eine Nacht in der Schule.

Schlafhöhlen wurden errichtet, Stationen rund um Renate Welsh Buch “Das Vamperl“ wurden besucht und als Abendessen gab es Pizza. Nach einer kleinen Nachtwanderung lösten die Vampir-Experten gemeinsam ein Rätsel und schliefen gegen Mitternacht in Schlafsäcken eingekuschelt ein.

Lesen und Spielen im Vamperlzelt

Da die beiden tollen Zelte noch von der Vamperl-Lesenacht zur Verfügung standen, nutzten die anderen Klassen die Zelte zum Lesen und Spielen. Da macht das Lesen gleich doppelt Spaß!

Naturführung rund um das Schloss Pöggstall

Zu einer Naturführung brachen die Kinder der beiden ersten Klassen auf und es ging rund um das Schloss Pöggstall. Nicht nur Tiere und Pflanzen, Schanzl und Teiche wurden näher begutachtet, vorallem auch die baulichen Besonderheiten unseres Schlosses waren Mittelpunkt der Führung. Das war wirklich sehr interessant für die Kinder.

Sonderausstellung im Schloss

Nach der Naturführung hatten die Kinder schon viel über die Entstehung und Entwicklung des Schlosses Pöggstall gelernt. Nun war es Zeit, die Sonderausstellung zu besuchen. Frau Betty begeisterte die Kinder mit Geschichten rund um die ehemaligen Schlossbesitzer und zeigte uns auch noch im Eiltempo einige wichtige Punkte im Schloss. Das war sehr spannend!

Hopsi Hopper Sportfest

Heute war es endlich soweit: Unser Sportfest Hopsi Hopper fand am Sportplatz statt. Hopsi Hopper ist ein Programm vom ASKÖ, welches kostenlose Bewegungseinheiten für die Kinder zur Verfügung stellt und gemeinsam mit unserer Sport- und Gesundheitsbeauftragten Frau Martina Frühwirt sowie dem Polizeisportverein dieses tolle Sportfest organisierte. Hier sehen Sie unsere tollen Sieger! Besonders herausheben wollen wir Johanna Frühwirt und Felix Sommer, die im Geländelauf neben der Klassenwertung auch noch die schnellste Zeit der Schule für sich verbuchen konnten. Dafür gab es schöne Pokale. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an die Organisatoren für das super Fest!

Besuch auf der Gemeinde

Am 26.6.2017 besuchten die 3a und 3b Klasse das Gemeindeamt Pöggstall. Nachdem die Frau Bürgermeister Margit Straßhofer uns sehr nett in Empfang genommen hatte, hörten wir eine spannende Präsentation über die Aufgaben der Gemeinde und durften zum Abschluss sogar ein Foto mit der Frau Bürgermeister machen. Was für ein spannender Tag!

Schulspiel

Obwohl heuer kein Schulschlussfest war, hatte die Schulspielgruppe ein kleines Stück einstudiert, das es den Kindern der anderen Klassen vorführte. Die kleinen Schauspieler bekamen für ihre Darbietungen großen Applaus!